Vielseitig. Ideenreich. Echt.
BürgerStadtentwicklungAktuell: Umgestaltung MarktplatzHintergrundinformationen

Kontakt

Stadt Oelde

Ratsstiege 1

59302 Oelde


Telefon (0 25 22) 72 - 0

Telefax (0 25 22) 72 - 4 60

Seiteninhalt

Hintergrundinformationen

Entwicklung in der Innenstadt


Unsere Innenstadt steht, wie viele vergleichbare Innenstädte, unter einem erheblichen Wettbewerbsdruck. Neben der Konkurrenz anderer Städte und Standorte hat sich in den letzten Jahren vor allem das Internet als neuer Vertriebsweg etabliert. Auf diese Weise fließt Kaufkraft aus Oelde ab. Die gesunkene Besucherfrequenz in der Innenstadt spüren auch andere Branchen außerhalb des Einzelhandels, wie z.B. die Gastronomie oder Dienstleistungen.

Die Umgestaltung des Marktplatzes ist eine Schlüsselmaßnahme zur Attraktivierung der Oelder Innenstadt. Im integrierten Entwicklungskonzept für die Innenstadt („Masterplan Innenstadt"), im Stadtmarketingprozess und in der allgemeinen öffentlichen Diskussion wird seit langem eine Aufwertung dieses zentralen Platzes der Innenstadt Oelde gefordert.

Neben der allgemeinen Zielsetzung, dass die Neugestaltung des Marktplatzes zu einer Aufwertung der Innenstadt beitragen soll, gilt es folgende Eckpunkte zu berücksichtigen:


  • Es soll ein multifunktional nutzbarer Stadtplatz entstehen, der gleichermaßen für den Wochenmarkt wie auch für temporäre Veranstaltungen und Außengastronomie genutzt werden kann.
  • Die Aufenthaltsqualität auf dem Platz soll erhöht werden.
  • Der Marktplatz soll als Schnittpunkt der „bebauten Achse" (Fußgängerzone) und dem „grünen Band" (Verknüpfung Rathausbach - Axtbach / Vier-Jahreszeiten-Park) erlebbar gemacht werden.
  • Die Barrierefreiheit soll verbessert werden.
  • Der Marktplatz soll gestalterisch mit den angrenzenden Bereichen (Fußgängerzone, Carl-Haver-Platz, Herrenstraße) harmonieren.
  • Die geplanten Eingriffe sollen behutsam, weit möglichst unter Erhalt der bestehenden Materialität erfolgen.


Im Zusammenhang mit dem Markenprozess der Stadt Oelde fand im März 2017 eine Befragung von Innenstadtkunden, Gewerbetreibenden, Gastronomen, Dienstleistern und Immobilieneigentümern der Innenstadt statt. Gefragt war sowohl die Sichweise von Passanten, als auch die Einschätzung von Gewerbetreibenden und Immobilieneigentümern in der Innenstadt. Als Konsequenz aus Befragungsergebnissen sollten zudem folgende Aspekte eine Rolle spielen:


  • Der Marktplatz bildet das Zentrum der Fußgängerzone.
  • Pflanzen / Begrünung sollen auch künftig als Gestaltungselemente erlebbar sein.
  • Der Marktplatz soll in seiner Funktion als Spielpunkt aufgewertet werden.
  • Die Gestaltung sollte grundsätzlich für alle Generationen attraktiv sein, so dass er gleichermaßen die (älteren) Stammbesucher anspricht als auch Qualitäten für jüngere Menschen bietet.
  • Durch die Steigerung der Aufenthaltsqualität gilt es, die Kunden wie Innenstadtbesucher zum Verweilen einzuladen. Attraktive Sitzgelegenheiten spielen dabei eine große Rolle.
  • Die Gestaltung des Marktplatzes soll seine Funktion als Standort des Wochenmarktes unterstützen.


Darüber hinaus hat im August 2017 eine Online-Befragung zur Marktplatzgestaltung stattgefunden. Damit die Planungsbüros auch die Interessen der Bürgerinnen und Bürger berücksichtigen, bestand für alle Interessierten die Möglichkeit, online ihre Ideen, Wünsche und Anregungen für die Planungen zu äußern.


Fragebogen für Innenstadtkunden
Fragebogen für Gewerbetreibende, Dienstleister, Gastronome und Immobilieneigentümer
Ergebnisse der Innenstadtbefragung
Öffentliche Präsentation des Büros Heinze und Partner

Die Befragungsergebnisse gehen in den Wettbewerb zur Neugestaltung des Marktplatzes ein. Sie dienen ebenfalls als Grundlage für die anstehende Neuausrichtung einer Stadtmarke Oelde, die mit neuen Kommunikations- und Imagemaßnahmen ab 2018 umgesetzt werden soll.

Ergebnisse der Online-Beteiligung vom 12. - 29. August 2017


Was gefällt Ihnen am Oelder Marktplatz? Welche Punkte müssten dringend angepackt werden? Was wünschen Sie sich, damit der Marktplatz zu einem attraktiven Aufenthaltsort in der Oelder Innenstadt wird?

Bevor sich die Planungsbüros mit ihrer Aufgabe der Umgestaltung des Oelder Marktplatzes konkret auseinander setzen konnten, wollten wir gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen an dem Platz gefällt, was verbesserungswürdig ist, ob Sie konkrete Ideen und Wünsche haben, die in die Planungen einfließen sollten. Damit die Planungsbüros auch die Interessen der Bürgerinnen und Bürger berücksichtigen, bestand für alle Interessierten die Möglichkeit, online ihre Ideen, Wünsche und Anregungen für die Planungen zu äußern.

Übersicht der Anregungen aus der Online-Beteiligung: