Seiteninhalt

Feuer Gebäude

Samstag, 31. August 2019, 21:35 Uhr - Landrat-Predeick-Allee

Am Samstagabend wurden die Löschzüge Oelde und Stromberg zum Brand eines Strohlagers gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte der Unterstand mit den mehr als dreißig eingelagerten Quaderballen bereits in voller Ausdehnung. Zwei Trupps rüsteten sich mit Atemschutzgeräten aus und konnten ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzendes Feld verhindern. Der Unterstand brannte komplett nieder. Da vor Ort keine Hydranten für Löschwasser zur Verfügung standen, wurde ein Hydrant im Gewerbegebiet Aurea angezapft und das Löschwasser mit dem TLF 4000 im Pendelverkehr zur Einsatzstelle gebracht. Die Löschzüge Oelde und Stromberg waren zwischenzeitig mit mehr als dreißig Einsatzkräften vor Ort. Erst gegen vier Uhr Nachts konnte Feuer aus gemeldet werden. 


Bericht: Vincent Tielke

 

 

 


Im Einsatz waren:

 

1. Abmarsch

Löschzug Oelde

Löschzug Stromberg

Oelde1-RTW-1