Seiteninhalt

Verkehrsunfall

Dienstag, 10. September 2019, 06:10 Uhr - Beelener Straße

Die Feuerwehr Oelde wurde am Dienstagmorgen um kurz nach sechs Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Beelener Straße alarmiert. Der Fahrer eines VW Touran hatte aus Richtung Beelen kommend, zuerst einen LKW touchiert und war anschließend von der Straße abgekommen. Dabei überfuhr er einen Findling und kam nach ungefähr 100 Metern an einem Baum zu stehen. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Entgegen der ersten Einsatzmeldung, war er aber nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er wurde vor Ort durch den Notarzt aus Oelde behandelt und einem Krankenhaus zugeführt. Die Feuerwehr war mit den Löschzügen Lette und Oelde ausgerückt. 

 

 


Im Einsatz waren:

 

1. Abmarsch

Löschzug Oelde

Löschzug Lette

Oelde1-NEF-1

Oelde1-RTW-1